Kategorie: Wissenschaft

Können wir fliegen, wenn wir immer wieder daneben fallen? von hector haller unsere Wahrnehmung Was könnten wir als 2D Wesen wahrnehmen, wenn vor uns, auf einer unendlich flachen Ebene, ein Quadrat stünde und uns den Weg versperrte? wir sähen lediglich einen Strich. Auch wenn wir um das Objekt herumgehen täten, bekämen wir immer nur einen […]

Weiterlesen

Klimagift CO2, oder Baustein des Lebens von hector haller Wenn man sich die Entwicklung unserer Atmosphäre anschaut, so erkennen wir, das zur Zeit der sog. dritten Atmosphäre, der lebensnotwendige Sauerstoff, für komplexeres Leben, mittels Photosynthese entstanden ist. Es waren wohl Algen im Meer, die CO2 der Luft entzogen und Sauerstoff, als Nebenprodukt der Photosynthese bildeten. […]

Weiterlesen

Ist der Mensch das Gehirn? Eine unzureichende Interpretation entscheidet über Leben und Tod! von hector haller zu allererst beantworte ich die Frage mit einem klaren NEIN. Der Mensch ist nicht das Gehirn – der Mensch hat ein Gehirn. Entseelte Wissenschaft postuliert das gerne, da mit diesem Postulat viel Geld verdient und entrechtet werden kann. Was […]

Weiterlesen

Nur Affen glauben noch an den Big-Bang von hector haller Sog, der Wirkmechanismus des Universums! Im Maßstab eines Universums, lässt sich das nur schwer vorstellen. Ein aus sich selbst, wieder in sich selbst schraubendes Etwas. Wie so Aussen, so auch Innen!

Weiterlesen